Segeln auf den “Spuren der Mauren”

17.03. – 29.03.13 (12 Tage)
ab / an Malaga-Benalmadena (Marina)
Segeln wo die Sonne scheint, Marokko erwartet uns! Entlang der andalusischen Küste nehmen wir Kurs zunächst auf Marbella und weiter nach Gibraltar, von wo aus wir dann nach Ceuta übersetzen. Hier lädt die Altstadt mit ihrem typischen Treiben zu einem Stadtbummel ein, Land und Leute kennen lernen ist angesagt. Eindrucksvoll erscheinen uns zeitlose Fischerhäfen, wie Al Jebha und Al Hoceima, an denen wir “auf den Spuren der Mauren” vorbeisegeln. Unser nächstes Ziel an der marokkanischen Küste ist Melilla, wo wir nahe der Altstadt festmachen und auch wieder Gemütlichkeit aufkommt. Am Tag darauf segeln wir dann mit langem Schlag durch’s Alboranmeer nach Malaga zurück.

Geplanter Törnverlauf:

Malaga/Benalmadena – Marbella – Gibraltar – Ceuta – Marokko – Melilla – Malaga/Benalmadena (ca. 370 sm)

Kojenpreise zzgl. Bordkasse:

A) in der Achterkajüte Bb bei Buchung beider Kojen 932 € pro Koje
B) in der Achterkajüte Bb bei Buchung der Kajüte zur alleinigen Nutzung 1392 €
C) in der Seitenkajüte bei Buchung der Kajüte zur alleinigen Nutzung 1282 €
D) in der Vorschiffskajüte bei Buchung einer oder beider Kojen 1162 € pro Koje

belegt-button